Nächste Termine:

Es gibt keine Events in diesem Jahr.

Termin-Archiv

2014

14.02.2014 (Freitag)

Jahreshaupt - Zunftversammlung

Jahreshaupt - Zunftversammlung

13.04.2014 (Sonntag)

Übergabe Freundschaftstein der Seiler aus Heimweiler

Am 13.04.2014 fuhren die Weinschröter zu den „Seilern” von Heimweiler. Ziel war es den, versprochenen Freundschaftsstein zu holen. Dort angekommen staunten wir nicht schlecht: Einen Kirner Basalt - ein "riesiger Brocken" - galt es zu verladen. Mit Hilfe von Horst Schäfer und seinem Vorderlader gelang dies problemlos. Nach getaner Arbeit luden uns Ute und Lothar Bleisinger zum Grillen ein. Es war sehr gemütlich bei Ihnen und schmeckte vorzüglich, besonders der Nudelsalat von Erwin Bleisinger. Mit hinzu gesellten sich Christian Spielmann und Björn Haudert. Wieder zurück in Oberdiebach, galt es die Standortfrage zu klären. Nach kurzer Beratung war man sich schnell einig.

14.04.2014 (Montag)

Neuer Freundschaftsstein am Weinschröterbrunnen

Am 14.04.2014 machten sich Reinhard Brück und Horst Maurer an die Arbeit. Es galt, den am Tag zuvor bekommenen Freundschaftstein der Heimweilerer Seiler zu setzen. Kein leichtes Unterfangen! Doch mit dem Geschick und den dazugehörigen Gerätschaften von Rheinhard ging alles sehr schnell. Wirklich gelungen - Danke!

07.06.2014 (Samstag)

Spectaculum Oberwesel

07.06.2014 - 10.06.2014

Pfingsten, Mittelalterliches Spectaculum Oberwesel

07.09.2014 (Sonntag)

Winzerfestumzug Bingen

Winzerfestumzug in Bingen am Rhein

01.11.2014 (Samstag)

Weinleseumzug Eltville

Weinleseumzug zur Kappeskerb in Eltville/Rheingau

15.11.2014 (Samstag)

Jahresabschlussfeier der Weinschröter

Die Jahresabschlussfeier fand in diesem Jahr im Gasthaus zur Traube bei Georg und
Rosi Stassen in Oberheimbach statt. 13 Weinschröter sowie unsere 2 Neuanwärter
hatten sich zu einem gemütlichen Abend eingefunden, um das Jahr 2014 ausklingen zu
lassen.
Eine schöne Weinprobe im Keller des Hauses sowie eine gutbürgerliche Küche und
guter Wein rundeten den Abend gebührlich ab. Gute Stimmung, schöne Gespräche
und ein freundliches Miteinander ließen den letzten gemeinsamen Abend für 2014
zu einer entspannten Feier werden.